Ein einzigartiger Familien-Surfurlaub in Portugal

In den letzten Jahren hat sich Portugal zu einem sehr beliebten Reiseziel entwickelt. Portugal ist erschwinglich, sicher und leicht zu erreichen, die Menschen sind sehr freundlich, das Klima ist eines der Angenehmsten in Europa und nicht zuletzt: Die Lage am Atlantik macht es zu einem perfekten Ziel für Sonne, Meer & Strand. Und an der Westküste Portugals bedeutet dies, dass der Urlaub oft mit einer Wasseraktivität wie dem Surfen kombiniert wird.

All diese Dinge machen Portugal, besonders bei Familien, zu einer sehr beliebten Wahl für einen Surfurlaub. Obwohl man glauben mag, dass Mama und Papa am Strand chillen, während die Kinder surfen, sind es tatsächlich oft die Eltern, die gerne surfen lernen möchten. Und wenn du an Surfen und Portugal denkst, ist das World Surfing Reserve Ericeira wohl das Erste, was dir in den Sinn kommt.

WAS MACHT ERICEIRA ZU EINER SO GUTEN WAHL FÜR EINEN FAMILIEN-SURFURLAUB?

Die Konsistenz der Wellen:
Als Familie ist man oft an die Schulferien gebunden. Das bedeutet, die Reisezeit beschränkt sich auf die Monate Juli und August, gerade dann, wenn die Wellenmaschine des Atlantiks am wenigsten aktiv ist. In den bekannten Surfdestinationen Frankreichs und Spaniens kann dies sogar bedeuten, das man Tage oder sogar Wochen lang flache See vor sich hat. Aber glücklicherweise ist das in Portugal fast nie der Fall. Es ist das Land mit dem beständigsten Swell in Südeuropa, und Swell bedeutet Surfen! Und innerhalb Portugals ist Ericeira einer der beständigsten Surfspots. Hier muss man sich also so gut wie nie Sorgen um Wellenflaute, auch „lay days“ genannt, machen. Und das ist doch eine gute Sache, wenn man auf einen Surftrip geht, nicht wahr!

Viele verschiedene Surfspots:
Ericeira ist dafür bekannt für alle Surfniveaus eine Vielfalt an Wellen zu bieten. Die verschiedenen Surfspots sind alle auf ein recht kleines Gebiet komprimiert. Die Strände südlich der Stadt sind die besonders für Anfänger und Kinder geeignet, da der Sandboden fehlerverzeihender und sicherer ist als die Reefbreaks an der Nordseite von Ericeira. Und da Kinder ja noch nicht so stark sind wie Erwachsene, sind die kinderfreundliche Surfbedingungen, für einen erfolgreichen Surfkurs, ganz besonders wichtig. Egal wie die Bedingungen sind, es gibt meistens einen Spot, an dem die Wellen nicht zu stark sind. Das macht Ericeira und seine vielen verschiedenen Surfspots besonders geeignet Kids-Unterricht. Eine detaillierte Beschreibung aller Surfspots in Ericeira und Umgebung findest du in unserem Surfspot-Selektor (auf Englisch).

Mehrere Strände:
Ericeira ist umbegeben von wunderschönen Stränden, sodass es immer möglich ist, einen Strand zu finden, der deinen Bedürfnissen entspricht. Mit kleinen Kindern ist der Strand Foz do Lizandro die wahrscheinlich beste Wahl, um den Tag zu verbringen. Hier gibt es auch einen ruhigen Fluss, in dem Kinder sicher spielen können. Auch der Strand Praia dos Pescadores (Fischerstrand) ist durch die Hafenmauern vor den Wellen geschützt und daher, besonders für Kinder, sehr sicher. Da dieser Strand aber direkt neben dem Stadtzentrum liegt, ist der oftmals sehr voll. Wenn du mehr Platz und Ruhe willst, dann ist der Strand von São Julião, sechs Kilometer südlich von Ericeira, vielleicht die beste Wahl.

Toddler playing with safety equipment on Foz do Lizandro beach while the family is watching
Foz do Lizandro, ein sicherer Strand für die Kinder

In der Nähe von Lissabon:
Wenn du einen Surfurlaub mit der Familie planst, ist es enorm wichtig, ein Ort zu wählen, der leicht zu erreichen ist. Die Flugverbindungen zum Flughafen Lissabon sind von den meisten europäischen Städten aus sehr gut. Ericeira liegt nur 35 Auto-Minuten vom Flughafen Lissabon entfernt. Es ist auch möglich, vom Flughafen aus, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Ericeira zu gelangen. Zwischen der Station Lissabon Campo Grande (ein paar U-Bahn-Stationen vom Flughafen Lissabon entfernt) und Ericeira gibt es eine direkte Busverbindung. Mit Kindern ist es jedoch ratsam, mit dem Auto, Shuttle oder Taxi zu fahren, da man einfach viel schneller und bequemer unterwegs ist.

Viele Frezeitaktivitäten:
In den Ferien wollen die meisten Kinder draußen sein und etwas Aktives unternehmen. Da passt Surfen natürlich ideal. Allerdings ist es etwas schwierig, mit Surfen den ganzen Tag auszufüllen. Deshalb ist es gut, noch andere Optionen für Familienaktivitäten in der Nähe zu haben. Und rund um Ericeira gibt es eine Menge Dinge zur Auswahl!

Die Stadt ist ein schöner Ort für einen Einkaufsbummel oder ein Mittagessen in einem der vielen Restaurants. Es gibt auch eine Spielhalle mit Billardtischen und vielen anderen Arcade-Spielen. Neben den Wassersportarten wie Surfen, Angeln und Stand-Up-Paddling kannst du auch mit dem Mountainbike an der schönen Küste entlang fahren, eine Reittour buchen, eine Partie Beachvolleyball oder Minigolf mit der Familie spielen. Für die Freunde des Boardsports gibt es einen großen Skatepark direkt neben dem Quiksilver Boardriders Shop. Adrenalinjunkies können Parasailing machen oder ein bisschen weiter zu einer der besten Go-Kart-Bahnen oder Paintballfeldern Portugals fahren! Und wenn deine Familie Lust auf Kultur hat, sind die UNESCO-Weltkulturerbestätten Sintra und Mafra oder die mittelalterliche Stadt Óbidos gleich um die Ecke. Aber auch Lissabon kannst du Kultur erleben und shoppen gehen. Klicke hier für eine detaillierte Liste an Freizeitaktivitäten in Ericeira und Umgebung.

WAS MACHT DAS ERICEIRA SURF HOUSE ZU EINER GEEIGNETEN UNTERKUNFT FÜR EINEN FAMILIEN-SURFURLAUB?

Konzept:
Das Konzept vom Ericeira Surf House war es schon immer, einen Ort für erwachsene Surfer zu schaffen, an dem sie einen erholsamen Urlaub genießen können. Das schließt natürlich auch viele Familien mit Kindern ein. Irgendwann fühlen sich viele von uns ein bisschen ‚zu alt’ für die traditionellen Surfcamps und fangen an, nach einer Unterkunft mit gehobenerer Ausstattung und anderen gleichgesinnten Gästen zu suchen. Da ist das familienfreundliche Ericeira Surf House eine perfekte Option!

Kid is having fun on a surfboard in the pool while the family is watching
Familien-Surfurlaub im Ericeira Surf House

Babys gratis, Kleinkinder mit Rabatt:
Wir wissen, dass Eltern mit kleinen Kindern trotzdem surfen gehen wollen. Und genau deshalb haben wir tolle Angebote für Familien mit kleinen Kindern. Die Kleinsten (0-3 Jahre) wohnen bei uns gratis und ältere Kinder zahlen den halben Preis, wenn sie in einem Zustellbett im Zimmer der Eltern schlafen.

Surfunterricht für Kinder:
Unsere Surfschule hat weitreichende Erfahrung hinsichtlich Unterricht von Kindern und schenkt ihnen während des Kurses immer besondere Aufmerksamkeit. Das Alter, in dem ein Kind mit dem Surfen beginnen kann, ist sehr unterschiedlich. Generell bieten wir Surfunterricht ab 7 Jahren an. Normalerweise kann sich das Kind in diesem Alter schon etwas besser konzentrieren und hat genügend Kraft, um mit verschiedenen Bedingungen zurechtzukommen. Die Sicherheit der Kids steht bei uns an erster Stelle und deshalb kann es vorkommen, dass die kleineren Kinder nicht mit dem Rest der Gruppe am Unterricht teilnehmen können. Aber wir tun natürlich immer unser Bestes, um sicherzustellen, dass auch sie ihre Surfstunde bekommen. Unsere Surfschule ist sehr flexibel und findet meist einen Surfspot, an dem kinderfreundliche Wellen laufen. Basierend auf den vorherrschenden Bedingungen, versuchen wir immer, den richtigen Strand mit den besten Wellen zu finden. So stellen wir sicher, dass jeder eine unvergessliche schöne Zeit, in seinem Surfurlaub erleben kann.

Standort:
Das Ericeira Surf House befindet sich auf der Südseite der Stadt Ericeira. Das ist die Seite mit den meisten Sandstränden. Nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt ist der Strand von Foz do Lizandro. Dies ist ein großer Strand mit einer Flussmündung. Normalerweise reicht der Fluss in den Sommermonaten nicht ins Meer, wodurch sich ein kleiner See bildet, in dem Kinder sicher im Wasser spielen können. Das macht ihn zum beliebtesten Strand bei Familien.

Zimmer:
Das Ericeira Surf House hat viele verschiedene Zimmerkategorien und wird so den Bedürfnissen von fast jeder Familie gerecht. Im Erdgeschoss gibt es, auf einem privaten Flur, zwei Doppel-/Zweibettzimmer direkt nebeneinander. Diese Zimmer teilen sich ein Badezimmer und bieten sich besonders für eine 4-köpfige Familie an. Im ersten Stock gibt es ein Familienzimmer, in dem 4 Personen wohnen können. Das Zimmer verfügt über ein großes Doppelbett und ein bequemes Schlafsofa, auf dem 2 Personen schlafen können. Das private Badezimmer ist sehr groß und mit einer Badewanne ausgestattet. Dieses Zimmer hat zudem einen direkten Zugang zum Balkon. Größere Familien können aus verschiedenen Optionen wählen, zum Beispiel unser 6-Personen-Zimmer oder mehrere Doppel-/Zweibettzimmer nebeneinander.

The spacious family room is perfect for families up to 4 persons
Das Familienzimmer

Einrichtungen und Annehmlichkeiten:
Mit der Ausstattung im Haus und Annehmlichkeiten, die wir anbieten, haben wir besonders an Familien gedacht, die mit Kindern reisen. Es gibt eine große Küche, in der du Mahlzeiten für deine Familie kochen kannst und ein Wohnzimmer mit vielen Büchern, verschiedenen Spielen und sogar einer Xbox und einem Nintendo. Draußen haben wir Skateboards, eine Dartscheibe und viele andere Gartenspiele, wie Petanque und ein finnisches Kegelwurfspiel namens Mölkky. Wir haben Kinderfahrräder sowie einen Kindersitz fürs Fahrrad. Wenn du ein Baby hast, haben wir einen Baby-Hochstuhl, ein Babyfon, Babybetten und viele andere grundlegende Annehmlichkeiten.

Kindermädchen-Service:
Gerade in den Ferien ist es schön, wenn die Eltern auch mal ohne die Kinder Zeit miteinander verbringen oder surfen gehen können. Deshalb arbeiten wir mit einem professionellen Nanny-Service namens ‘Nanny On’ zusammen. Sie werden mit deinen Kids spielen und auf sie aufpassen, sodass du mit deinem Partner, in eurem gemeinsamen Urlaub, etwas mehr Zeit für euch habt. Die Kindermädchen sind zu jeder Tageszeit verfügbar, während der Surfstunden oder auch am Abend. Sie können an den Strand oder ins Surfhaus kommen, je nachdem, was du bevorzugst!

Flughafentransfers & Check-in:
Gerade wenn man mit Kindern reist, ist es schön, wenn alles reibungslos und ohne lange Wartezeiten abläuft. Deshalb bieten wir unsere Flughafentransfers auch für Familien an. Außerdem versuchen wir immer, dass die Zimmer für Familien mit kleinen Kindern zuerst gereinigt werden, sodass du mit deiner Familie schon etwas früher einchecken kannst.

Alles in allem ist ein Familien-Urlaub in Portugal definitiv eine attraktive Möglichkeit, gemeinsam Surfen zu gehen. Und wenn du dich für das Ericeira Surf House entscheidest, werden wir unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass du und deine Familie den besten Urlaub aller Zeiten haben wirst!

Weitere Artikel